größte zulässige Abweichung


größte zulässige Abweichung
häufig festgelegt als doppelte Standardabweichung 2s vom Mittelwert m einer normalverteilten Messgröße. In dem Intervall [m 2s, m + 2s] liegen etwa 95 % aller Messwerte.

Erläuterung wichtiger Begriffe des Bauwesens . 2015.